Rund um Mainz-Finthen liegen die Anbaugebiete, die Stefan Weyer als Inhaber des Obsthofs zusammen mit seiner Familie und rund 30 Mitarbeitern bewirtschaftet. Der Betrieb ist seit Generationen in Familienbesitz und es macht uns große Freude, ihn weiterzuführen: der Boden und das Klima in dieser Gegend sind ideal für die Früchte.

Damit Kunden in den Genuss dieser knackigen, erntefrischen Früchte kommen können, gehen wir schon bei der Auswahl der Pflanzen mit großer Sorgfalt vor, denn wir beziehen sie ausschließlich von zertifizierten, deutschen Baumschulen. Außerdem sind wir Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft -integrierter Obstanbau Rheinland-Pfalz- und unterliegen somit strengen Kriterien für die umweltschonende Produktion und werden auf die Einhaltung dieser Richtlinien alljährlich kontrolliert. Ebenso entscheidend ist eine behutsame Ernte per Hand, bei der uns geschulte Helfer unterstützen. So ist es möglich, auszusortieren und nur die großen, sonnengereiften Früchte zu pflücken. Im Anschluss geht es für alle Früchte sofort in die Kühlung. Das Kaltstellen des Obstes ist der optimale Schritt, um ihre intensiven Aromen sowie die knackige Konsistenz zu erhalten. Und genau die können unsere Kunden bereits am nächsten Morgen erleben, denn dank des kurzen Transportweges und der unmittelbaren Belieferung der Märkte liegen die gesund, regionalen Früchte in Top-Qualität nach nur wenigen Stunden für Sie bereit.